Die neuen Versorgungsmoduln SINAMICS G120 PM240-2 von Siemens

siemens logo1Im November hat die Firma Siemens die neuen Versorgungsmoduln SINAMICS G120 PM240-2 mit der Baugröße FSD und FSE mit der Arbeitsleistung bis zu 55 kW präsentiert.

Die neuen Versorgungsmoduln PM240-2 mit der Baugröße FSD und FSE ersetzen die vorgängige Generation von Versorgungsmoduln mit der Baugröße FSD und FSE. Außerdem vergrößern sie den Anwendungsbereich von Umwandlern SINAMICS G120, einschließlich der Versorgungspannung 220V (3AC 220V) und 500 – 690V. Die neuen Versorgungsmoduln gewährleisten die hohe spezifische Leistung; sie können Seite an Seite ohne Beschränkungen (ohne Leistungsabsenkung) montiert werden. Z.B. Montagemaße FSD der neuen Moduln PM240-2 ist ¼ enger als Montagemaße von Moduln PM240 und sie umfassen mehr breiten Leistungsbereich – bis zu 37 kW, anstatt 30 kW bei den Moduln PM240 mit dem entsprechenden Montagemaß FSD.
siemensSINAMICS G120 PM240-2 Die Hauptcharakteristiken:
- Spannung, Arbeitsleistung: 3AC 200 - 240 V bis zu 30 kW, 3AC 380 - 480 V bis zu 55 kW, 3AC 500, 690 V bis zu 55 kW;
- Schutzgrad - IP20/UL;
- die hohe spezifische Leistung;
- die „Seite an Seite“ Montage ohne Leistungsabsenkung;
- die optimierte Anschaltung  seitens der Leitung, des Motors und Bremsen-Widerstandsgerätes;
- der optimierte Ventilator;
- das eingebaute Netzfilter der Klasse А;
- die Sicherungsfunktionen: für die Umwandler mit der Baugröße FSD-E die Funktion STO (до SIL3/PLe) kann durch die Klemmen aktiviert werden;
- die verbesserten Umweltbedingungen: der höhere Schutzgrad ermöglicht die Störungen, die durch die Verschmutzung ausgelöst worden waren, zu vermeiden
- längere Motorkabel: abgeschirmtes Kabel - 200m, unabgeschirmtes Kabel - 300m.

 

Закрыть
Ваше имя
Контактный телефон
Удобное время звонка
:
Тема общения
Введите код с картинки